Asiatische Pfanne

Viel Platz für Deinen Geschmack

Das heutige Rezept vom Niederthäler Hof ist in 10 Minuten gekocht und schmeckt natürlich auch richtig gut. Doch das Besondere an diesem Rezept sind die Zutaten, die du persönlich verwendest. So wird aus der asiatischen Pfanne deine Lieblings Pfanne.

Drucken

Asiatische Pfanne, vegam

Diese Rezept der asiatische Pfanne kommt vom Landhotel Niederthäler Hof. Dort kannst Du dieses Gericht auch bestellen.
Gericht alles zum Braten
Länder & Regionen glutenfrei, laktosefrei, vegan
Keyword Paprika, Pilze, Tomaten, vegan, Veggie Challenge 2020
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 1 Perseon

Zutaten

  • 1 Stck frische Paprika Farbe nach Geschmack
  • 1 Stck kleine Zwiebel
  • 1 Zehe gedrückter Knoblauch je nach Gusto
  • 4 Stck Kirschtomaten
  • 150 g je nach Wahl Shitakepilze Austernpilze oder Steinchampignons.
  • frischer Koriander
  • Kurukuma und Soyasauce

Anleitungen

  1. Gemüse putzen und würfeln
  2. Das ganze in Olivenöl angeschwenkt--abgeschmeckt mit Salz,Pfeffer, wenn vorhanden etwas frischer Koriander auf jeden Fall Kurukuma und Soyasauce

Rezept-Anmerkungen

Als Beilagen Reisnudeln, Basmatireis oder Glasnudeln.

Dieses Rezept kann man als Basis sehen, mit zum Gemüse kann natürlich alles was schmeckt, wir hatten noch Erdnüsse und Tofu mit angebraten.

Du hast ein Rezept noch nicht gekocht oder hattest keine Zeit um Dir Dein Rezept zu holen?
Kein Problem – Klicke auf Veggie Challenge 2020 im grau unterlegten Rezeptblock und du siehst alle vergangen Rezepte.


Link zur Einkaufsliste vom 09.-15.03 hier klicken


Mit freundlicher Unterstützung:


Noch nicht angemeldet, dann aber schnell:

Teile es auf: