Bandnudeln mit Mangold, vegetarisch

Drucken
Bandnudeln mit Mangold auf Teller Rezept

Bandnudeln mit Mangold, vegetarisch

Mangold schmeckt nicht nur richtig gut, er ist auch noch gesund und kalorienarm. Also genau das, was wir in der Fasten-Challenge wollen.
Länder & Regionen vegetarisch
Keyword Nudeln, Vegetarisch, Veggie Challenge 2020
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 250 g Mangold
  • 2 Fleischtomaten
  • 500 g Bandnudeln
  • 125 ml Gemüsebrühe
  • 2 El Kräuterfrischkäse
  • 1 Knoblauchzehe gepresst
  • Erdnüsse
  • Salz Pfeffer, Chilli
  • Kartoffelmehl/Speisestärke

Anleitungen

  1. Mangod waschen und abtropfen lassen. Die Stiele aus den Blättern schneiden und würfeln. Die Mangoldblätter in Steifen schneiden. Die Tomaten würfeln.
  2. Die Nudeln nach Packungsangabe kochen.
  3. Die Stiele des Mangoldbs in der Gemüsebrühe ca. 3 Minuten gar kochen Etwas Öl in die Pfanne geben, die Mangoldblätter und den Knoblauch in der Pfanne dünsten. Gemüsebrühe samt Stiele zu den Blättern geben und den Frischkäse unterrühren. Ggf. abbinden.
  4. Die gekochten Nudeln unter die Soße heben, Tomatenwürfel und Erdnüsse dazugeben.
Teile es auf: