Erdbeermarmelade (vegan)

Ein Rezept aus dem Buch:

Delikatessen-Manufatkur
© blv-Verlag

ZDF Fernsehgarten – Herausgeber

Delikatessen-Manufaktur: Marmeladen, Chutneys & Co.

Autorin: Jeanette Marquis

Die Buchbesprechnung zu diesem Buch finden Sie hier.. (Klicken)

Drucken
Delikatessen Manufaktur

Erdbeermarmelade

Gericht Süßes
Länder & Regionen glutenfrei, laktosefrei, vegan, vegetarisch
Keyword Erdbeermarmelade, vegan
Zubereitungszeit 4 Minuten
Arbeitszeit 4 Minuten
Portionen 6 Gläser à 200 ml

Zutaten

  • 1,3 kg Erdbeeren oder 1 kg aufgetaute TK-Erdbeeren
  • 500 g Zucker
  • 10 g Pektin 2:1 z. B. aus dem Reformhaus
  • 80 ml Zitronensaft
  • 1/4 TL gemahlene Vanille
  • etwas Abrieb von 1 Bio-Orange

Anleitungen

  1. Die Erdbeeren kurz waschen und den Stielansatz entfernen. 1 kg fertig geputzte Erdbeeren abwiegen und mit Zucker, Pektin und Zitronensaft in einem großen, mindestens 5l fassenden Topf vermischen. Mit den Stabmixer bis zur gewünschten Konsistenz pürieren.
  2. Die Marmelade unter Rühren zum Kochen bringen und sprudelnd ca. 4 Minuten kochen lassen. Mit einer Schaumkelle den Schaum immer wieder Abschöpfen, bis die Marmelade klar ist. Zum Schluss den Orangenabrieb und die Vanille dazugeben, gut umrühren. In die vorbereiteten Gläser* füllen, sofort verschließen.

Rezept-Anmerkungen

TIPPS der Autorin: Verbrauchen Sie die Marmelade innerhalb von 6 bis 9 Monaten. Je nach Erdbeersorte verblasst die Farbe recht schnell und das Aroma lässt nach. *Die Gläser sauber gespült für mindestens 10 Minuten bei 130C in den Backofen. Die Deckel,auf Unversehrtheit überprüfen und bis zum Gebrauch in heißes Wasser legen. Weitere Tipps finden Sie im Buch. Zu diesem Rezept gibt es auch Video:

Teile es auf:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung