Geröstete Grießsuppe

Drucken

Geröstete Grießsuppe , vegetarisch/vegan

Diese Grießsuppe wird dich begeistern. Sie schmeckt sehr gut, ist schnell gekocht und kommt mit einfachen Zutaten aus.
Gericht Suppen
Länder & Regionen laktosefrei, vegan, vegetarisch
Keyword Grieß, vegan, Vegetarisch, Veggie Challenge 2020
Vorbereitungszeit 15 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 1 Zwiebel
  • 60 g Butter/Margarine
  • 2 EL Öl
  • 70 g Hartweizengrieß
  • 1 Stange Lauch
  • 2 Möhren
  • 1,5 l Gemüsebrühe
  • 1 Lorberrblatt
  • 1 Priese Muskatnuss
  • 4 Scheiben Toast oder altbackenes Brot
  • Öl

Anleitungen

  1. Die Zwiebeln würfeln und mit dem Grieß in Öl und Butter hellbraun rösten.
  2. Das restliche Gemüse püutzen, klein schneiden und mit in den Topf geben.
  3. Mit der Gemnüsebrühe ablöchen, das Lorberrblat dazugeben und 10 bis 15 Minuten köcheln lassen.
  4. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  5. Vor dem Servieren das Lorberrblatt entfernen.
  6. Das Brot würfeln und knusprik anbraten.
  7. Die Suppe mit den Croputons servieren.

Link zur Einkaufsliste vom 30.03 bis 05.04 hier klicken


Mit freundlicher Unterstützung:


Du hast ein Rezept noch nicht gekocht oder hattest keine Zeit, um Dir Dein Rezept zu holen?
Kein Problem – Klicke auf Veggie Challenge 2020 im grau unterlegten Rezeptblock und du siehst alle vergangen Rezepte.

Teile es auf:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung