Grünkernbratling, vegan

Drucken

Grünkernbratling, vegan

Fast schon ein Standard in der veganen Küche ist der Grünkernbratling. Ich habe dieses leckere Rezept für dich herausgesucht.
Gericht alles zum Braten
Länder & Regionen laktosefrei, vegan
Keyword Gemüsebratling, vegan, Veggie Challenge 2020
Portionen 8 Bratlinge

Zutaten

  • 200 g Grünkern geschrotet
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 100 g Haferflocken zart
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Zwiebeln
  • 2 EL Tomatenmark
  • 3 TL gekörnten Gemüsebrühe
  • ggf. Mehl
  • Salz Pfeffer, Currypulver, Basilikum

Anleitungen

  1. Das Grünkernschrot mit den Sonnenblumenkerne, den Haferflocken und den gepressten Knoblauchzehen und der gekörnten Gemüsebrühe in einen Topf geben.
  2. Soviel Wasser auffüllen, bis die Mischung bedeckt ist. Kurz aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen.
  3. Die fein gehackten Zwiebeln samt Tomatenmark und den Gewürzen dazugeben. Sollte die Masse zu flüssig sein, etwas Mehl dazugeben.
  4. Mit einem Eßlöffel eine Protion die die heiße Pfanne geben und von beiden Seiten, etwas 5 bis 10 Mintuen, goldbraun braten.

Rezept-Anmerkungen

Diese Art von Küche lebt von der Ruhe. Lieber den Teig etwas länger ruhen lassen oder auch am Vorabend vorbereiten.

Dazu passt alles was zu einer Frikadelle auch passt - alles.

Teile es auf:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung