Kartoffeltaler

Stressfrei in die neue Woche

Falls Du zu den Menschen gehörst, die es gerade montags in der Küche stressfrei haben möchten, ist dies der richtige Start für dich in die neue Woche. Dieses Rezept für die wunderbar einfachen und doch so leckeren Kartoffeltaler ist aus dem YouTube Kanal CALLEkocht. Dort kocht der Küchenmeister Carl gefilmt von seiner Frau Carmen bewährte Gerichte.
Ich wünsche dir einen guten Start in die neue Woche.
Dein Andreas Geldmacher

Drucken
Zwei Kartoffelbratlinge in der Eisenpfanne

Kartoffeltaler ein Rezept von CALLEkocht

Dieses Rezept der Kartoffeltaler hat der YouTube Kanal CALLEkocht beigesteuert. Es ist ein persönliches Familienrezept des Youtubers.
Gericht alles zum Braten
Länder & Regionen vegetarisch
Keyword Kartoffel, Vegetarisch, Veggie Challenge 2020
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 1 kg mehligkochende Kartoffeln
  • 125 g Mehl
  • 2 EL Speisestärke
  • 1 Ei
  • etwas Muskatnuss
  • Salz und Pfeffer
  • ein kleines Bund Petersilie
  • etwas Schnittlauch
  • oder Rosmarin Majoran, Oregano und Koblauch
  • Butter zum Braten

Anleitungen

  1. Kartoffeln waschen, schneiden, 20 Minuten kochen und abdampfen lassen.
  2. Zusammen mit dem Mehl, der Speisestärke und dem Ei ein Teig kneten und ruhen lassen.
  3. Gehackte Kräuter und die Gewürze unter den Kartoffelteig kneten.
  4. Den Teig in zu einer Rolle formen und in scheiben schneiden.
  5. Die Kartoffeltaler in Butter langsam knusprik braten

Rezept-Anmerkungen

 

 1.113 kcal | Fett: 2 g |Kohlenhydrate: 231 g | Eiweiß: 32 g

 

Die Kartoffeltaler eigenen sich zur Resteverwertung der gekochten Kartoffeln vom Vortag.
Besonders schnell lassen sich die Kartoffeltaler mit fertigem Kloßteig herstellen.

 

CALLEkocht, das Video zum Rezept, hier KLICKEN

 

 


Link zur Einkaufsliste vom 02.-08.03 hier klicken


Mit freundlicher Unterstützung:


Noch nicht angemeldet, dann aber schnell:

Teile es auf:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.