Kichererbsenpüree mit Rührei

Einfach, schnell, gut

Das sind oft die Kriterien, nach denen wir mittags kochen. Mit diesem Gericht biete ich die Abwechslung in der schnellen Küche an.

Drucken

Kichererbsenpüree, vegan

Viel Spaß mit diesem wunderbaren Rezept eines Kichererbsenpürres.
Gericht Basis
Länder & Regionen vegan
Keyword Kichererbsen, vegan, Veggie Challenge 2020
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 10 Minuten
Arbeitszeit 20 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 1 Möhre
  • 1 Dose Kichererbsen (400g)
  • etwas Öl

Anleitungen

  1. Möhre klein schneiden in Öl anbraten, in der Gemüsebrühe gar kochen.
  2. Die abgetropften Kichererbsen dazugeben, in der Gemüsebrühe erwärmen.
  3. Pürieren und mit Salz und Pfeffer würzen.

Rezept-Anmerkungen

Wie auf dem Foto zu sehen ist ein Rührei eine tolle Beilage zu dem Kichererbsenpüree.

Anstatt eines Rezeptes für Rührei, habe ich das Video von CALLEkocht verlinkt.

Hier klicken zum Video (falls nicht angezeigt)

Du hast ein Rezept noch nicht gekocht oder hattest keine Zeit, um Dir Dein Rezept zu holen?
Kein Problem – Klicke auf Veggie Challenge 2020 im grau unterlegten Rezeptblock und du siehst alle vergangen Rezepte.


Link zur Einkaufsliste vom 09.-15.03 hier klicken


Mit freundlicher Unterstützung:


Hier Anmelden und nichts verpassen!

Teile es auf:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung