Veganes Linsendal mit Reis

Drucken

Linsendal mit Reis

Gericht deftig mit Soße
Länder & Regionen glutenfrei, laktosefrei, vegan, vegetarisch
Keyword Linsendal, vegan

Zutaten

Dal

  • 600 ml Wasser
  • l ¼Kokosmilch
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2-3 cm Ingwer
  • 1 TL Kurkuma
  • 2-3 Tl Curry
  • 1 TL Garam-Masala
  • 1 Schuss Essig
  • in Optional: Thai Paste/Gemüse z.B. Paprikakleinen Würfeln

Reis

  • 200 g Reis
  • 400 ml Wasser

Anleitungen

  1. Linsen kochen Ingwer und Knoblauchzehe schälen, klein schneiden und mit den Linsen in einen Topf mit 600 ml Wasser geben und ca. 40 Minuten (bzw. nach Packungsangabe) kochen.
  2. Reis kochen 200 g Reis in 400 ml kaltes Wasser geben, aufkochen lassen und ca. 20 Minuten bei kleiner Hitze oder Restwärme gar ziehen lassen.
  3. Dal würzen Zu den gekochten Linsen, Kokosmilch geben und mit Gewürzen und Essig abschmecken. Optional Gemüse (Paprika) dazugeben.
Teile es auf: