MARQUIS – Feines zum Leben

Jeanette-Marquis

Wer von uns erinnert sich nicht gerne an die Tage in seiner Kindheit als das Obst reif war und wir zusammen mit unserer Mutter Marmelade gekocht haben. Dieser Duft von von frischem Obst, der sich in der Küche genussvoll verbreitet. Die Früchte, die im Topf unter ständigem Rühren zu einer köstlichen Masse verkocht wurden. Zum Schluss gab es als Belohnung für die Arbeit ein besonderes Geschmackserlebnis, ein Brot mit der selbst gemachten Marmelade.

Wir als Erwachsene machen es uns heute meist einfach. Wir gehen in den Supermarkt, greifen ins Regal und kaufen ein Glas Konfitüre mit bunten Bildern darauf. Geschmacklich ist diese weit entfernt von unseren Kindheitserinnerungen.

Doch es geht auch anderes und das in unserer Heimat in Bad Kreuznach.

Jeanette-Marquis-feines-zum-leben
Jeanette Marquis

Als die vielen Früchte aus dem Garten zu viel für den eigenen Verzehr wurden, entstand die Idee der Manufaktur. Durch glückliche Umstände fanden sich geeignete Räumlichkeiten für die Küche und erste Abnehmer und sicherten so den Grundstein des heutigen Unternehmens.

 

Auf die Herstellung von Marmeladen, Chutneys und Senf hat sich Jeanette Marquis spezialisiert. Als Frucht an Frucht bezeichnet die sympathische Geschäftsführerin ihre Fruchtaufstriche, die ganz ohne Gelierzucker auskommen. Mit handwerklichen Geschick, etwas Pektin und feinen Gewürzen werden die Marmeladen zubereitet. Das Ergebnis ist ein Fruchtaufstrich, der ganz ohne Konservierungsstoffe und künstliche Aromen auskommt.

Tipps und Tricks zur Herstellung von Marmeladen, Chutneys oder Senf vermittelt Frau Marquis gerne in ihren Kochkursen!

Einer dieser Kochkurse war ein weiterer Meilenstein in der Geschichte von Jeanette Marquis, denn in einer ihrer VHS Kurse wurde sie für das Fernsehen entdeckt. Nach ein paar Gesprächen und Probedrehs war schnell klar, dass  Jeanette Marquis vor die Kamera gehört. Seit dem sieht man Jeanette Marquis regelmäßig im ZDF Fernsehgarten und in der Frühstückssendung „Volle Kanne“. In diesen Sendungen präsentiert sie als Expertin für Feines und Süßes immer wieder verschiedene Kleinigkeiten für Jedermann.

Delikatessen-Manufatkur-Jaeanette-Marquis
Delikatessen-Manufaktur
Jaeanette Marquis
blv-Verlag

 

Vom Fernsehen war es dann auch nicht mehr weit zum ersten Kochbuch, welches unter dem Titel: „Delikatessen Manufaktur“ im blv Verlag vertrieben wird. Von der Herstellung von Marmeladen, herzhaften Genüssen und kleinen Backvergnügen handelt das Kochbuch. In drei Kapiteln gibt die Autorin Tipps und Rezepte weiter, die sie alle selbst erprobt und für gut befunden hat.

Die Marke Feines zum Leben steht für höchste Ansprüche und regionale Vielfalt.Aus diesem Grund ist J. Marquis auch im SooNahe Verband und Mitglied bei Slowfood.

Wer jetzt Lust bekommen hat, seine Kindheitserinnerungen mit einem leckeren Marmeladenbrot aufzufrischen, kann die Produkte von MARQUIS Feines zum Leben entweder nach Absprache im eigenen Laden im Neufelder Weg in 55545 Bad Kreuznach erwerben oder unter anderem in diesen Geschäften:

Connys Nahe Lädchen

Hills Früchte

Die Schatzkammer in Bad Sobernheim

MARQUIS – Feines zum Leben, Neufelder Weg 20, 55543 Bad Kreuznach

Amazon Link zum Buch: