Veganes Ratatouille mit Reis

Drucken
Ratatouille mit Reis

Ratatouille mit Reis

Gericht deftig mit Soße
Länder & Regionen glutenfrei, laktosefrei, vegan, vegetarisch
Keyword Ratatouille, Reis, vegan
Portionen 2 Personen

Zutaten

  • 1 Aubergine
  • 1 Zucchini
  • 3-4 Tomaten/passierte Tomaten
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Apfelsaft/Wein
  • 1 TLEssig
  • Salz Pfeffer
  • Kräuter TK-Kräutermischung
  • 120 g Reis

Anleitungen

Reis kochen

  1. Reis in 240 ml Wasser aufkochen, anschließend 20 Minuten ziehen lassen.

Ratatouille kochen

  1. Das Gemüse putzen und in mundgerechte Stücke schneiden. Mit den gewürfelten Zwiebeln und dem gehackten Knoblauch anbraten. Die Tomaten vierteln, im Mixer pürieren und zum Gemüse geben. Mit Gewürzen abschmecken, zum Schluss die Kräuter dazugeben. Das Gemüse sollte noch Biss haben
Teile es auf: