Vegane Bolognese-Sauce aus Seitan

Bolognese-Sauce aus Seitan

Seitan ist ein vielfältig einsetzbares Lebensmittel. In diesem Rezept kochen wir eine Bolognese-Sauce aus Seitan. Dafür haben wir einen fertigen und gewürzten Seitan genommen. Natürlich kann man auch Seitan-Pulver nehmen und diesen nach Herstellerangabe zubereiten  und dann Braten und würzen.

Wer mag kann auch ganz leicht den Seitan selbst herstellen. Ein Video zur eigenen Herstellung von Seitan findest Du hier…

Teile es auf:
Bolognese-Sauce aus Seitan
Rezept drucken
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Bolognese-Sauce aus Seitan
Rezept drucken
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Die Zwiebel in Würfel schneiden, den Seitan mit einer Gabel klein drücken und beides gut anbraten.
  2. Anschließend mit dem Gemüsesaft ablöschen und die Tomatenstücke dazugeben. Den Knoblauch klein hacken und dazugeben, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  3. Das ganze ca. 10 Minuten einkochen lassen. Dann die den Herd abschalten, eine Prise Zucker hinzugeben und mit den Kräutern nach Geschmack würzen. Zum Schluss das Olivenöl dazugeben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.