Hirsepolpetta/Hirsebratling

Hirsepolpetta

Ein Hirsebratling der besonderen Art.

Erzähle es auch Deinen Freunden:
Hirsebratling
Hirsepolpetta/Hirsebratling
Rezept drucken
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Hirsebratling
Hirsepolpetta/Hirsebratling
Rezept drucken
Portionen
4 Personen
Portionen
4 Personen
Zutaten
Portionen: Personen
Anleitungen
  1. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden und goldbraun anbraten. Die Hirse heiß abspülen und mit 250 ml Wasser zu den Zwiebeln geben und 10 min kochen bis die Hirse weich ist.
  2. Die Masse in eine Schüssel füllen, die Haferflocken und die restlichen Gewürze dazugeben.
  3. Zum Schluss das Kartoffelmehl unterheben und Bratlinge formen und braten.
  4. Der Teig für die Hirsepolpetta lässt sich wunderbar vorbereiten. Je länger der Teig ruht, desto weniger Kartoffelmehl muss zugefügt werden.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen