veganer Wein

Was ist veganer Wein?

Bei der Vorstellung des Demeter Weingutes Zwölberichs in Langenlosnheim, die veganen Wein herstellen, wurde oft die Fragen gestellt: „Was ist an Wein vegan, und was ist Demeter?“ Hier unser Antworten für Dich:

Was ist vegetarisch und vegan überhaupt?

Veganer sind Menschen, welche sich ohne Fleisch und Fisch ernähren. Je nach Gruppierung essen Vegetarier aber
noch Eier, Milch und Milchprodukte und Honig. Vegetarisch lebt man entweder aus Tierschutz-, Gesundheits- oder spirituellen Gründen. Schon lange leben Menschen vegetarisch, denn der erste Verein zur vegetarischen Lebensführung wurde um 1800 in England gegründet.

Die Steigerungsform von vegetarisch ist vegan. Veganer sind Menschen, die jegliche Tierprodukte ablehnen. Das Wort vegan geht auf den Engländer Donald Watson zurück, welcher 1944 die Vegan Society gründete.Veganer lehnen nicht nur alle Arten von tierischen Lebensmitteln ab, sie essen also keinen Honig, keine Milch und auch keine Eier. Da vegan ein übergreifender Lebensstil ist, nutzen Veganer auch keine Schurwolle, Leder oder sonstige tierischen Produkte in Ihrem Alltag.

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung sieht die vegane Ernährungsweise kritisch. Veganer sollten sich gut auskennen in der Zusammensetzung Ihrer Lebensmittel und ggf. auch Vitaminpräparate nach Absprache eines Arztes nehmen.

 

Vegan hergestellter Wein, ist Wein ohne tierische Produkte!

 

Welche tierischen Produkte sind denn im Wein?

Das Weingut Zwölberich in Langenlonsheim
Das Weingut Zwölberich in Langenlonsheim

Auf dem Weg von der Traube zum Wein durchläuft der Wein mehrere Stadien. Einer dieser Prozesse ist die Filterung oder auch Schönung genannt. Ohne diesen Vorgang wäre unser Wein nicht klar sonder trübe und diese Trübung schadet auch dem Geschmack des Weines.

Es gibt mehrere Wege, diese Trübstoffe dem Wein zu entziehen. Gelatine, die aus Tierknochen hergestellt wird, oder Hühner-Eiweiß sind Hilfsstoffe, welche dem Wein zugesetzt und später wieder entfernt werden. Auch werden Fischblasen eingesetzt, um den Wein zu filtern.

Möchte man wie das Weingut Zwölberich, Wein vegan herstellen, also auf alles tierische verzichten, so nimmt man zum Klären Kieselgurfilter. Diese Kieleslgurfilter bestehen aus Kieselsol, welche die Schleimstoffe an sich binden und somit den Wein auch brillant und klar machen und den ausgezeichneten Geschmack des Weines erhalten.

 

Eiweiß, Gelatine und Fischblase können im Wein zum Klären genutzt werden, allerdings nicht bei veganem Wein, da nutzt man Kieselgurfilter.

 

Und was ist Demeter?

1924 legte Rudolf Steiner die Grundlagen zur biologisch-dynamischen Landwirtschaft. Alle Demeter Lebensmittel werden bio-dynamisch demeter_weingut_zwoelberichhergestellt. Vereinfacht ausgedrückt geht es darum, möglichst schonend mit der Umwelt umzugehen. Demeter ist heute ein eingetragenes Warenzeichen und unter den Biozertifikaten eines der Besten, da unter Demeter besonders strenge Richtlinien gelten.

Demeter Lebensmittel sind ein Garant für hochwertige Lebensmittel ohne künstliche Dünger oder künstliche Zusatzstoffe. Weingüter gibt es viele in unserer Region und davon auch einige, welche ihren Wein vegan herstellen. Das Weingut Zwölberich ist mir 33 ha das größte Demeter Weingut an der Nahe.

 

Demeter ist ein Zertifikat für hochwertige Bio-Lebensmittel.

 

Hier erfährst Du mehr vom Weingut Zwölberich..

Alle Fotos sind vom Weingut Zwölberich.

Erzähle es auch Deinen Freunden:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen