Wirsing mit Couscous

Drucken

Wirsing mit Couscous, vegetarisch oder vegan

Wirsing ist aus der deutschen Küche nicht mehr weg zu denken. So hast du Wirsing aber noch nie gegessen.
Gericht Alles andere
Länder & Regionen glutenfrei, laktosefrei, vegan, vegetarisch
Keyword Couscous, Veggie Challenge 2020
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Arbeitszeit 30 Minuten
Portionen 4 Personen

Zutaten

  • 1 Kopf Wirsing klein
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 400 ml Kokosmilch
  • 100 ml Gemüsebrühe
  • 250 g Couscous
  • 1 TL Kurkuma
  • 1 Zucker
  • Salz Pfeffer
  • n. B. Sahne ggf. vegane Kochsahne

Anleitungen

  1. Wirsing in Streifen schneiden, waschen und mit der zerdrückten Knoblauchzehe in Öl andünsten. Bei Bedarf etwas Wasser dazugeben.
  2. Zwiebel würfeln und in Öl glasig anbraten. Anschließend den Couscous dazugeben. Mit der Flüssigkeit ablöschen und unter gelegentlichem Rühren bei kleiner Hitze gar ziehen lassen. Den Couscous mit Kurkuma, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit etwas Sahne abbinden.
  3. Den Wirsing abschmecken und mit dem Couscous servieren.

Link zur Einkaufsliste vom 30.03 bis 05.04 hier klicken


Mit freundlicher Unterstützung:


Du hast ein Rezept noch nicht gekocht oder hattest keine Zeit, um Dir Dein Rezept zu holen?
Kein Problem – Klicke auf Veggie Challenge 2020 im grau unterlegten Rezeptblock und du siehst alle vergangen Rezepte.

Teile es auf:

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

Rezept Bewertung